Dr. Arne Klaas

Born in Ravensburg

Law studies in Berlin (Free University)

2017-2018 Research Assistant in international law firms

2019 doctorate (Dr. jur.) with a dissertation on internal corporate investigations at the interface of criminal procedure and data protection law

2020 second state examination in Berlin

2021 admission to the bar; joining the firm

Books

Books

Interne Untersuchungen und Informationsaustausch – Die Kohärenz von Datenschutz, Verfahrensrechten und Verfahrensgrundsätzen (Nomos, Schriften zu Compliance, Band 15, 2020)
- Ausgezeichnet als „Beste Dissertation“ vom Bundesverband der Compliance Manager

Book articles

Book articles


Interne Ermittlungen – Leitfaden für die Praxis, in: Momsen/Grützner, Wirtschafts- und Steuerstrafrecht, Handbuch für die Unternehmens- und Anwaltspraxis, 2. Auflage, S. 461 - 507 und 563 - 573 (gemeinsam mit Prof. Dr. Thomas Grützner und Tim Wybitul)

Essays, notes and reviews

Essays, notes and reviews


Aus den Augen aus dem Sinn? Datenschutzrechtliche Anforderungen an polizeiliche Informationssysteme und ihre Auswirkungen auf die Verteidigerpraxis
StraFo 2021, 408-414 (gemeinsam mit Dr. Philipp Gehrmann)

Auslesen privater Kommunikation durch soziale Netzwerke: Wie weit reicht die (unwirksame) Einwilligung des Betroffenen?
ZD 2021, 564-570

Pegasus landet in Wiesbaden: BKA setzt umstrittene Spyware ein
LTO vom 14. September 2021

§ 42 BDSG: Neue strafrechtliche Risiken für Unternehmen und Leitungsorgane wegen Datenschutzverstößen
NZWiSt 2021, 416-221 (gemeinsam mit Tim Wybitul)

Geldbußen bei unternehmensbezogenen Datenschutzverstößen: Was bleibt von der datenschutzrechtlichen Verantwortlichkeit auf der Haftungsseite?
ZdwI 2021, 34-36

Die datenschutzkonforme Weitergabe von Ermittlungsergebnissen aus internen Untersuchungen – Teil 2: US-Behörden und US-Gesellschaften
CCZ 2020, 305-311

Aktuelle Entwicklungen in den USA – Neuer Leitfaden zur Bewertung von Compliance Programmen – DOJ berücksichtigt ausländisches Recht
CCZ 2020, 296-302 (gemeinsam mit Dr. Christoph von Laufenberg)

Die datenschutzkonforme Weitergabe von Ermittlungsergebnissen aus internen Untersuchungen – Teil 1: Nationale Behörden
CCZ 2020, 256-265

Verbandssanktionengesetz-Entwurf: Interne Ermittlungen mildern Sanktionen nur bei Einhaltung des Datenschutz- und Arbeitsrechts
CCZ 2020, 199-204 (gemeinsam mit Tim Wybitul und Prof. Dr. Thomas Grützner)

Die notwendige und die „Pflichtverteidigung“ – eine fallorientierte Anwendung der §§ 140 ff. StPO
JA 2020, 262-268

Durfte über die Vorwürfe gegen Metzelder berichtet werden?
FAZ Einspruch vom 10.9.2019

Unternehmensinterne Verstöße und „Whistleblowing“: Zum Grundrechtsschutz der Beteiligten und den Anforderungen an eine einfachrechtliche Regelung
CCZ 2019, 163-171

Demokratieprinzip im Spannungsfeld mit künstlicher Intelligenz – Zur demokratischen Entscheidungsfindung durch und mithilfe von selbstlernenden Algorithmen
MMR 2019, 84-90

Das Rosinenpicken der Kommission und das privatrechtliche Nachspiel – Neue Impulse zur Reichweite des gesamtschuldnerischen Innenausgleichs nach Kartellgeldbußen
NZKart 2018, 517-521 (gemeinsam mit Dr. Lilly Fiedler)